wissen.de Artikel

Heinz Rühmann - eine Filmlegende

Wandlungsfähig und talentiert

Seine größten Kinoerfolge liegen ein halbes Jahrhundert und länger zurück. Sie enthalten keine einzige Actionszene, können weder mit Computeranimationen noch mit Spezialeffekten aufwarten, und die allermeisten müssen sogar ohne Farbe auskommen. Trotzdem (oder gerade deswegen) haben Rühmann-Filme bis heute absoluten Kultstatus. Das gilt insbesondere für die “Feuerzangenbowle“, aber auch für “Die Drei von der Tankstelle“ und den “Hauptmann von Köpenick“. Und selbst so politisch zwielichtige Streifen wie “Quax, der Bruchpilot“ finden noch immer genügend Sendeplätze und Zuschauer. Für den Dauererfolg solcher Klassiker gibt es eine Unzahl guter Erklärungen, doch sie alle führen letztlich zum Hauptdarsteller zurück. Diese Filme verdanken ihren Sonderstatus schlicht und ergreifend Heinz Rühmann, seinem schauspielerischen Können, seiner Leinwandpräsenz und Wandlungsfähigkeit, seinen Slapstick-Talenten und seinem jungenhaften Charme.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren