wissen.de
Total votes: 7
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Eusebie

Eu|se|bie
f.
,
, nur Sg.
Frömmigkeit;
Ggs.
Asebie
[< 
griech.
eusebeia
„Frömmigkeit, Gottesfürcht“, < 
eu
„gut, gehörig, recht“ und
sebas
„Ehrfurcht, Scheu“]
Total votes: 7