Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Fluorchlorkohlenwasserstoff

Fluor|chlor|koh|len|was|ser|stoff
m.
, meist Pl.; Chem.
als Treibgas und Aufschäumungsmittel verwendete organische Verbindung, die Fluor und Chlor enthält;
~e werden immer seltener eingesetzt, um die Ozonschicht nicht weiter zu belasten

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon