wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

insipid

in|si|pid
Adj.
, veraltet
albern, töricht, abgeschmackt
[< 
lat.
insipidus
„unschmackhaft“, zu
sapere
„schmecken“]
Total votes: 0