wissen.de
Total votes: 45
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

invalid

in|va|lid
Adj.
, o. Steig.
dauernd arbeitsunfähig
[< 
lat.
invalidus
„schwach, kraftlos“, < 
in
„nicht, un“ und
validus
„stark, kräftig, gesund“]
Total votes: 45