Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

kraulen2

krau|len2
V.
1, ist gekrault; o. Obj.
schwimmen, indem man die Arme abwechselnd von hinten nach vorn am Kopf vorbei über das Wasser führt und unter Wasser zurückzieht und dabei die Beine aus der Hüfte locker auf und ab bewegt;
<auch>
crawlen
[< 
engl.
crawl
in ders. Bed., eigtl. „kriechen“]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Lexikon Artikel