wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

morbid

mor|bid
Adj.
, ~er, am morbidesten
1.
kränklich, angekränkelt;
~er Greis
2.
übertr.
morsch, brüchig;
~e Gesellschaft; ~er Staatsapparat
[< 
lat.
morbidus
„krank, siech“, zu
morbus
„Krankheit“, eigtl. „das, was sterben macht“, zu
mori
„sterben“]
Total votes: 8