wissen.de
You voted 3. Total votes: 38
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Offizialmaxime

Of|fi|zi|al|ma|xi|me
f.
,
, nur Sg.
; Rechtsw.
Grundsatz des Prozessrechts, nach dem das Gericht den von ihm zu beurteilenden Sachverhalt von sich aus (von Amts wegen) zu untersuchen und aufzuklären hat;
Syn.
Offizialprinzip
[< 
lat.
officialis
„zum Amt gehörig“ und
Maxime
]
You voted 3. Total votes: 38