wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Phän

Phän
n.
, s
, e
; Genetik
weitervererbbares, konstantes Merkmal, das die äußere Erscheinung eines Lebewesens mitbestimmt
[< 
griech.
phainestai
„erscheinen, sich zeigen, zum Vorschein kommen“]
Total votes: 0