Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Revers

Re|vers
I.
[vɛ:r]
n.
österr.
m.
,
[vɛ:rs]
,
[vɛ:rs]
; an Jacken, Mänteln
in Fortsetzung des Kragens umgeschlagener Stoffteil, Aufschlag;
eine Jacke ohne, mit R.
II.
[vɛ̣rs]
m.
1.
veraltet, noch österr.
Rückseite (einer Münze);
Ggs.
Avers
2.
schriftliche Erklärung oder Verpflichtung;
einen R. unterschreiben
[
frz.
, < 
lat.
reversus
„umgekehrt, umgewendet“; zu
mlat.
reversum
„Antwort“, eigtl., zurückgekehrtes Schreiben“, zu
lat.
revertere
„umdrehen, zurückkehren“]
Ein Weibchen der Art Culex pipiens molestus. Die Mücken im Londoner Untergrund plagten die Menschen besonders während des Zweiten Weltkriegs, als die Tunnel Schutz vor Bomben boten. Biologen von der Princeton University haben kürzlich die Evolutionsmechanismen der Mücken aufgedeckt.
Wissenschaft

Anpassung der Arten

Durch seinen gewaltigen ökologischen Fußabdruck mischt der Mensch zunehmend in der Evolution mit. Manche Tiere fügen sich den veränderten Bedingungen.

Der Beitrag Anpassung der Arten erschien zuerst auf ...

Fisch
Wissenschaft

Fisch ohne Meer

Die Ozeane sind überfischt, Schleppnetze und Beifang ein Problem. Aquakulturen sind mit Medikamenten belastet. Eine Lösung könnten vegetarische Alternativen sein, doch ihre Nährwerte reichen oft nicht an Fisch heran. Start-ups versuchen nun, das Beste beider Welten zu vereinen. von FRIDA KOCH Der Konsum von Fischen und anderen...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon