wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

stupid

stu|pid
Adj.
, er, am (e)sten
1.
dumm, beschränkt;
ein ~(e)r Mensch
2.
langweilig, ermüdend, eintönig;
einer ~(e)n Tätigkeit nachgehen
[< 
lat.
stupidus
„dumm“, eigtl. „betroffen, betäubt, verblüfft“, zu
stupere
„betäubt, betreten, starr sein, staunen, stutzen“]
Total votes: 8