wissen.de
Total votes: 23
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Talar

Ta|lar
m.
1
weites, schwarzes, knöchellanges Amtsgewand der Geistlichen, Richter u. a.
[< 
lat.
(vestis) talaris
„bis zu den Knöcheln reichendes Gewand“, zu
talus
„Knöchel, Ferse“]
Total votes: 23