wissen.de
Total votes: 24
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Timbre

Tim|bre, <auch> Timb|re
[tɛ̃:brə]
n.
9
Klangfarbe (der Singstimme)
[
frz.
timbre
„Klang, Schall, bes. der Stimme“, eigtl. „Klang der Hammerglocke“, urspr. „Hammerglocke“ (Glocke ohne Klöppel, die mit einem Hammer angeschlagen wird), < 
lat.
tympanum,
griech.
tympanon
„Handpauke, Handtrommel“, zu
typtein
„schlagen“]
Total votes: 24