wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Traufe

Trau|fe
f.
11
1.
untere waagrechte Kante des Daches
2.
aus der Dachrinne abfließendes Regenwasser;
vom Regen in die T. kommen
übertr.
von einer schlimmen Lage in eine noch schlimmere geraten
[→
triefen
]
Total votes: 0