wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Triphthong

Tri|phthng, <auch> Triph|thng
m.
1
drei ineinander übergehende, vokalische Laute,
z. B. in frz. ouaille
[ua:j]
„Schaf“
oder in Uruguay
[gwa:i]
; vgl.
Monophthong, Diphthong
[< 
griech.
tri
„drei“ und
phthoggos
„Ton, Laut“]
Total votes: 0