wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Übersprunghandlung

Über|sprung|hand|lung
f.
10
; Ethologie
Beantwortung eines Reizes durch eine ihm nicht entsprechende Instinkthandlung (z. B. Kopfkratzen bei Verlegenheit)
Total votes: 8