Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

vorreden

vor|re|den
V.
2, hat vorgeredet; mit Dat. und Akk.
jmdm. etwas v.
jmdm. wortreich etwas (Falsches, Übertriebenes) erzählen;
er hat mir vorgeredet, er könne, man könne ; ich lasse mir von ihm nichts v.
ich glaube ihm nicht, was er redet

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon