Wahrig Herkunftswörterbuch

Dejeuner

veraltet für:
Frühstück
frz.
déjeuner „Frühstück“, oft auch „Mittagessen“ (nach einem sehr kargen Frühstück), eigtl. „Mahlzeit, mit der man den nüchternen Zustand, das Fasten, beendet“, aus
frz.
(lat. de) „von weg“ und
frz.
jeûner „fasten“, aus
lat.
ieiunum „Fasten, Hunger“, weitere Herkunft nicht geklärt

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache