Wahrig Herkunftswörterbuch

Dock

1.
Anlage zum Trockensetzen und Reparieren von Schiffen
2.
durch Tore abgeschlossenes, vom Außenwasser unabhängiges Hafenbecken
aus
ndrl.
dok,
mndrl.
docke, Herkunft nicht bekannt

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon