Wahrig Herkunftswörterbuch

Intuition

unmittelbares Erkennen von Vorgängen oder Zusammenhängen vom Gefühl her, Eingebung
aus
mlat.
intuitio,
Gen.
-
onis,
„Anschauung, Betrachtung, innere Schau“, aus
lat.
intueri „genau hinschauen, anschauen (auch geistig)“, aus
lat.
in „in, an“ (verstärkend) und
lat.
tueri „an, hinschauen“

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon