Wahrig Herkunftswörterbuch

Rigole

Rinne, Entwässerungsgraben
aus
frz.
rigole „Kanal“, zu
frz.
rigoler „mit Rinnen, Furchen, Gräben durchziehen“, wahrscheinlich aus
mndrl.
rigelen „Kanäle, Rinnen ziehen“, eigtl. „mit dem Lineal messen“, vielleicht aus
lat.
regula „Richtscheit, Lineal“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch