wissen.de
You voted 1. Total votes: 19
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Aktivkohle

Ak|tiv|koh|le
f.; , n
durch Verkohlen von Holz (Holzkohle), Knochen (Knochenkohle) od. Tierblut (Blutkohle) gewonnene Kohle mit großer Oberfläche, verwendet als Adsorptionsmittel
You voted 1. Total votes: 19