wissen.de
Total votes: 14
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kannibalismus

Kan|ni|ba|ls|mus
m.; ; unz.; bei Naturvölkern
das rituelle Verzehren von Teilen des getöteten Feindes, um sich dessen Eigenschaften zu eigen zu machen; Sy Anthropophagie
Total votes: 14