Wahrig Fremdwörterlexikon

Toluol

To|lu|ol
n.; s; unz.; Chemie
durch Destillation von Steinkohlenteer u. Erdöl gewonnene, farblose, stark lichtbrechende Flüssigkeit, die zur Herstellung von Sacharin u. des Sprengstoffs Trinitrotoluol, außerdem als Lösungsmittel für Lacke verwendet wird

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache