Kalender

16. Januar 2001

Quito: Nach der Havarie eines Tankers ist die unersetzbare Tier- und Pflanzenwelt der Galapagos-Inseln lange Zeit von einer Ölpest bedroht. Zwar läuft der größte Teil der 900 000 l Treibstoff an Bord der etwa 800 m vor der Insel San Cristóbal wegen eines Navigationsfehlers auf Grund gelaufenen "Jessica", doch wird ein Großteil von günstigen Winden und Strömungen aufs Meer hinaus getrieben.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch