wissen.de
KALENDER
Der Schutzverband der Norddeutschen Brauereien kündigt wegen der gestiegenen Rohstoff-, Gehalts- und Produktionskosten eine Erhöhung des Bierpreises um 50% an. Künftig werden dann 0,3 l Bier in Gastwirtschaften ohne Kellner acht Mark und in den übrigen Gaststätten neun Mark kosten.