wissen.de
KALENDER
In Petrograd (Leningrad) verübt ein Sozialrevolutionär, der Student Leonid Kannegiesser, ein tödliches Attentat auf den Führer der Petrograder Geheimpolizei (Tscheka), Moise S. Uricki.