wissen.de
KALENDER
Der norwegisch-schwedische Kronprinzregent Gustav (V.) fordert den gemeinsamen Staatsrat auf, Verhandlungen mit dem Ziel aufzunehmen, die völlige Gleichstellung von Norwegen und Schweden zu verwirklichen. Dabei schlägt Gustav ein gemeinsames Außenministerium, aber besondere Konsuln für beide Königreiche vor. Die norwegische Regierung unter Christian Michelsen erklärt, sie könne keine Verhandlungen aufnehmen, bevor nicht ein eigenes norwegisches Konsulatswesen eingerichtet worden sei.