wissen.de
KALENDER
In den Ländern und Provinzen der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands werden sog. Vorstudienanstalten eingerichtet, in denen sich Arbeiter, Bauern sowie Verfolgte aus der Zeit des Dritten Reiches auf ein Hochschulstudium vorbereiten können.