wissen.de
KALENDER
In Deutschland kommt James Camerons "Titanic" in die Kinos, die mit mehr als 200 Mio. Dollar teuerste Produktion in der Geschichte Hollywoods. Bereits nach 26 Tagen hatte der Film in den USA die Produktionskosten eingespielt. Ende Februar löst er mit Einnahmen von 919,8 Mio. Dollar den bisherigen Rekordhalter, Steven Spielbergs "Jurassic Park", ab. Anfang März durchbricht er als erster die 1-Mrd.-Dollar- Grenze.