Lexikon

Abbuchungsauftrag

widerruflicher Auftrag eines Zahlungspflichtigen an sein kontoführendes Geldinstitut, von seinem Girokonto, oft bis zu einer festzusetzenden Grenze, Rechnungsbeträge eines bezeichneten Zahlungsempfängers abzubuchen. Die Kontenbelastung wird durch eine vom Zahlungsempfänger zu veranlassende Lastschrift ausgelöst. Die bankmäßige Verrechnung zwischen Zahlungsempfänger und Zahlungspflichtigem erfolgt im Einzugsverkehr.
Anlagen, Wasserstoff, Windkraftwerke
Wissenschaft

Schwimmende Windparks für grünen Wasserstoff

Für eine klimaneutrale Zukunft ist grüner Wasserstoff unverzichtbar. Ein neues Projekt zeigt, wie sich große Mengen davon erzeugen lassen: auf dem offenen Meer mit schwimmenden Windturbinen – samt sicherer Lagerung und Transport in Tanks mit organischen Ölen. von ULRICH EBERL Die malerischen Buchten am Fens-fjord nördlich der...

Rheuma, Kinder, Medizin
Wissenschaft

Rheuma in jungen Jahren

Rheuma ist keine reine Alterskrankheit. In Deutschland sind Zehntausende Kinder und Jugendliche betroffen. Weil die Symptome vielfältig sind, ist die Erkrankung schwierig zu erkennen. von SIGRID MÄRZ So hatte sich Louisa den Freitagnachmittag nicht vorgestellt. Gerade noch feierte die 15-Jährige gemeinsam mit anderen Jugendlichen...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon