wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Brubeck

[
ˈbru:bɛk
]
Dave, US-amerikanischer Jazzmusiker (Klavier), * 6. 12. 1920 Concord, Calif.,  5. 12. 2012 Norwalk, Conn.; Vertreter des Cool Jazz, studierte bei D. Milhaud und A. Schönberg; bereicherte den Jazz um klassische und barocke Formen, kontrapunktische Improvisationen, erweiterte Harmonik sowie um ungebräuchliche Taktarten; spielte ab 1951 mit dem Altsaxophonisten P. Desmond, der dem Dave-Brubeck-Quartett 1959 den Klassiker „Take Five“ schrieb; komponierte neben Jazz-Standards wie „In Your Own Sweet Way“ und „The Duke“ auch sinfonische, kammermusikalische sowie geistliche Musik.
Total votes: 35