wissen.de
Total votes: 60
LEXIKON

Deep Purple

[
ˈdi:p pə:pl
]
britische Rockgruppe; gegründet 1968; Besetzung (ab 1969): Ritchie Blackmore (Gitarre, bis 1994), Ian Gillan (Gesang), Roger Glover (Bass), Jon Lord (Keyboard, bis 2002), Ian Paice (Schlagzeug); eine der erfolgreichsten Hardrockbands; zunächst Klassik-Rock-Experimente („Concerto For Group And Orchestra“ 1970), seit 1971 stärkere Rockeinflüsse. Ab den 1980er Jahren zahlreiche Umbesetzungen, seit 1994 Steve Morse (Gitarre), seit 2002 Don Airey (Keybord). Veröffentlichungen u. a.: „Shades Of Deep Purple“ 1968; „Deep Purple in Rock“ 1970; „Burn“ 1974; „Perfect Strangers“ 1984; „Purpendicular“ 1996; „Rapture Of The Deep“ 2005.
Total votes: 60