Lexikon

Energiesparen

Verminderung des Verbrauchs an Primärenergieträgern durch bewusstes Sparen, Abwärmenutzung, klimagerechtes Bauen und Solararchitektur, den Einsatz Energie sparender Geräte, wie Energiesparlampen und Wärmepumpen, Verbesserung des Wirkungsgrades bei der Energieumwandlung, den Einsatz von erneuerbarer Energie und Kraft-Wärme-Kopplung. Entscheidende Voraussetzung für die Anerkennung von Energiesparkonzepten war die Erkenntnis nach der Ölkrise, dass Wirtschaftswachstum und Primärenergieverbrauch nicht zwingend miteinander gekoppelt sind.
Scorpii, Sterne
Wissenschaft

Kosmische Nachzügler und Magnete

Zwei schwergewichtige Sterne endeten in einer katastrophalen Kollision. Das Verschmelzungsprodukt ist ein seltsam verjüngter Stern mit einem enormen Magnetfeld. von THORSTEN DAMBECK Zwei Sonnen strahlen hell im All, / bis sie aufeinanderprallen, / einsame Sterne ohne Wahl, / in kosmischer Gewalt gefangen“ – das hat das Programm...

xxImage_Professionals_-_Gesamt-11656018-HighRes.jpg
Wissenschaft

Das vernetzte Gehirn

Wie Nervenzellen verschaltet sind, bestimmt darüber, wie wir wahrnehmen und denken. von SUSANNE DONNER Wieso weiß ich, wer ich bin? Auch renommierte Neurowissenschaftler müssen bei der Beantwortung dieser einfachen Frage bisher in Teilen immer noch passen. Sie gehen zwar davon aus, dass die Information darüber, wie man heißt, in...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch