Lexikon

Geschmacksverstärker

Inhalts- oder Zusatzstoffe von Lebensmitteln mit keinem oder geringem Eigengeschmack; vermögen schon in geringen Konzentrationen das Geschmacksaroma in Lebensmitteln signifikant zu erhöhen oder überhaupt zu prägen. Geschmacksverstärker sind Natriumglutamat, Inosinsäure, einige Ribonucleotide, Maltol.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel