wissen.de
You voted 3. Total votes: 88
LEXIKON

Ghna

Bevölkerung

Ghana gehört zu den dichter besiedelten Ländern Afrikas. Die Hauptsiedlungsgebiete liegen in der Ashanti-Region und an der Küste. Die Bevölkerung setzt sich aus mehr als 50 Ethnien zusammen. Die größte Gruppe stellen die Akan, zu denen die Ashanti und die Fanti gehören, gefolgt von den Ewe. Durch die dichte Besiedlung verschwimmen die Grenzen zwischen den einzelnen Völkern jedoch zunehmend. Rund 40% der Ghanaer hängen traditionellen Religionen an, je 30% bekennen sich zum Islam und zum Christentum.
Ghana ist von einer starken Landflucht betroffen. In den rasch wachsenden Städten fehlt es jedoch an Arbeitsmöglichketen. Viele, gerade junge Menschen suchen ihr Glück daher im Ausland.
  1. Einleitung
  2. Natur und Klima
  3. Bevölkerung
  4. Staat und Politik
  5. Wirtschaft und Verkehr
  6. Geschichte
    1. Britische Herrschaft
    2. Von der Diktatur zur Demokratie
You voted 3. Total votes: 88