wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Grapefruit

[
ˈgrɛipfru:t; die; englisch
]
Citrus decumana oder paradisi
in zahlreichen Varianten überall in den Subtropen, aber vor allem in den USA angebautes Rautengewächs. Bis 20 m hohe Bäume mit traubigen Blütenständen und geflügelten Blattstielen. Das bitter-süße Fruchtfleisch wird roh genossen oder als Limonade. Die gelben Früchte sind kleiner als die der Pampelmuse, mit der die Grapefruit oft verwechselt wird.
Total votes: 22