Lexikon

Hip-Hop

[
englisch, „Hüftschwung“
]
in den 1970er Jahren in den afroamerikanischen Vierteln der US-Großstädte entstandener Musikstil. Charakteristisch sind der mit einem Drumcomputer erzeugte Beat, die durch Sampling-Verfahren entliehenen Musikzitate sowie der Sprechgesang des Rap. Zur Hip-Hop-Kultur gehören Breakdance und Graffiti.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Kalender