wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Hoss

2
Nina, deutsche Schauspielerin, * 7. 7. 1975 Stuttgart; Ausbildung an der Schauspielschule Ernst Busch in Berlin; ging danach an das Deutsche Theater Berlin, dem sie seit 1998 angehört und wo sie vor allem Rollen des klassischen Repertoires spielt („Emilia Galotti“; „Leonce und Lena“; „Torquato Tasso“; „Minna von Barnhelm“); wirkte bei den Salzburger Festspielen 2005 als Buhlschaft im „Jedermann“ mit; gab 1995 ihr Filmdebüt in „Und keiner weint mir nach“; weitere Rollen in „Das Mädchen Rosemarie“ 1996; „Yella“ 2007; „Jerichow“ 2008; erhielt 2007 den Gertrud-Eysoldt-Ring.
Total votes: 20