Lexikon

Krahl

Hilde, deutsche Schauspielerin, * 10. 1. 1917 Brod an der Save,  28. 6. 1999 Wien; 19361945 am Theater an der Josephstadt in Wien, 19381945 außerdem am Deutschen Theater in Berlin, 19451954 Ensemblemitglied der Hamburger Kammerspiele, ab 1966 am Wiener Burgtheater; debütierte 1936 beim Film; seit 1944 verheiratet mit W. Liebeneiner; Filme: „Der Postmeister“ 1940; „Ein Glas Wasser“ 1960. Autobiografie: „Ich bin fast immer angekommen“ 1998.
Krahl, Hilde
Hilde Krahl
  • Deutscher Titel: Der Postmeister
  • Original-Titel: DER POSTMEISTER
  • Land: Deutsches Reich
  • Jahr: 1940
  • Regie: Gustav Ucicky
  • Drehbuch: Gerhard Menzel
  • Kamera: Hans Schneeberger
  • Schauspieler: Heinrich George, Hilde Krahl, Siegfried Breuer, Hans Holt
Dunja (Hilde Krahl), die Tochter eines einsamen Postmeisters (Heinrich George), folgt dem attraktiven Rittmeister Minski nach St. Petersburg. Als Minski sie verlässt, muss sich Dunja zur Mätresse verschiedener Kavaliere erniedrigen, bis sie einem jungen Offizier mit seriösen Absichten begegnet. Ihr Vater, der nichts von ihrem ehrlosen Lebenswandel weiß, taucht unversehens in St. Petersburg auf, und Dunja fingiert zu seiner Beruhigung eine Hochzeit mit Minski. Ihr neugefundenes Glück mit dem jungen Offizier ist jedoch zerstört, als dieser von den Lastern ihrer Vergangenheit erfährt. Dunja sieht nur noch im Selbstmord einen Ausweg.
Gustav Ucicky gelingt eine eindrucksvolle Umsetzung der gleichnamigen Novelle von Alexander Puschkin (1799 bis 1837). Mit seiner dramatischen Geschichte und den guten schauspielerischen Leistungen feiert der Film große Erfolge beim deutschen Publikum.
ChatGPT, KI, Künstliche Intelligenz
Wissenschaft

Geistreiche Debatten mit smarten Maschinen

Künstliche Intelligenz hat unseren Alltag erreicht. Seit ein paar Monaten können wir mit eloquenten Computern diskutieren. Sie schreiben Gedichte und Aufsätze, malen und programmieren. Wohin wird das führen? Entstehen daraus hilfreiche Assistenten für lästige Büroarbeiten oder manipulative Fake-Maschinen? von ULRICH EBERL...

Megalithen
Wissenschaft

Hinkelstein und Dolmengrab

Was ist eigentlich ein Megalith? Wer begann seine Toten in Hügelgräbern zu bestatten? Und warum gleichen sie sich – unabhängig davon, ob sie in Spanien oder Dänemark stehen? Diesen Fragen geht Teil 1 unserer Reihe über die steinernen Riesen nach. von KLAUS-DIETER LINSMEIER Mit einem Hinkelstein auf dem Rücken herumspazieren, als...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon