Lexikon

Laufspiele

bestehen aus kurzen Läufen, die in einfache Spielhandlungen eingebaut sind. Dazu gehören Wettläufe u. Staffeln (Nummernwettlauf, Reihenwettlauf, Eilbotenlauf, Dreiballlauf), eigentl. Laufspiele (z. B. Komm mit lauf weg, Kämmerchen vermieten, Platz tauschen) u. die Fang- u. Haschespiele (Katz u. Maus, Irrgarten, Schwarzer Mann, Dritten abschlagen u. a.).
forschpespektive_NEU.jpg
Wissenschaft

Konvergent oder kontingent?

Auf der Suche nach Antworten auf die wirklich großen Fragen passiert es oft, dass verschiede Theorien miteinander wetteifern. Wetteifern deswegen, weil sie nach klarem Entweder-oder-Schema vermeintlich nicht unter einen Hut zu bringen sind. Dabei lassen große Fragen gerade in der Biologie häufig auch mehrere Antworten...

0023.jpg
Wissenschaft

Troja und die Spur des Goldes

Vor 4500 Jahren tauschten die Mächtigen der Welt Güter, Ideen und – das zeigen jüngste Forschungen – jede Menge Gold.

Der Beitrag Troja und die Spur des Goldes erschien zuerst auf wissenschaft.de.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon