Daten der Weltgeschichte

August 1291, „Ewiger Bund“ zwischen Uri, Schwyz und Unterwalden

Schweiz

Die Kantone Uri, Schwyz und Unterwalden schließen sich zur Abwehr habsburgischer Territorialansprüche zum „Ewigen Bund“ zusammen (Rütlischwur). Die Habsburger erkennen die Urkunden des früheren deutschen Königs Friedrich II. nicht an, der sie reichsunmittelbar und damit von ihren Lehnsherren unabhängig machte. Die Bedeutung der Kantone hat zudem stark zugenommen, seit Mitte des 13. Jahrhunderts der Sankt-Gotthard-Pass eröffnet wurde (Passstaaten).

Schwarze Löcher, All, Universum
Wissenschaft

Schwarze Löcher erschüttern das All

Die größten Energieschleudern im Universum sind unsichtbar – doch Astrophysiker können ihre Gravitationswellen nun im Wochentakt messen. von RÜDIGER VAAS Als am 11. Februar 2016 die erste Messung von Gravitationswellen bekannt gegeben wurde, schmückte die sensationelle Nachricht die Titelseiten vieler Zeitungen aus aller Welt....

Gedanken, Hirn, Neuronen
Wissenschaft

Sind die Gedanken noch frei?

Wissenschaftler untersuchen, ob sich Gedanken mithilfe von Hirnaufnahmen auslesen lassen. von CHRISTIAN WOLF Was haben Facebooks Mark Zuckerberg und der Tesla-Unternehmer Elon Musk gemeinsam? Beide träumen den Traum vom Gedankenlesen. Facebook kaufte 2019 das Start-Up CTRL-Labs. Die Firma tüftelt an der Entwicklung einer...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon