wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Leigh

Mike, britischer Film-, Theater- und Fernsehregisseur, * 20. 2. 1943 Salford bei Manchester; mit sozialkritischen Filmen bedeutender Vertreter des New British Cinema; Filme: „Bleak Moments“ 1971; „High Hopes“ 1988; „Life is Sweet“ 1991; „Naked“ 1993; „Lügen und Geheimnisse“ 1996; „Karriere Girls“ 1997; „Topsy-Turvy“ 1999; „All or Nothing“ 2002; „Vera Drake“ 2004; „Happy-Go-Lucky“ 2008; inszenierte viele Bühnenstücke und arbeitete häufig für das britische Fernsehen.
Total votes: 25