Lexikon

Möllemann

Jürgen Wilhelm, deutscher Politiker (FDP), * 15. 7. 1945 Augsburg,  5. 6. 2003 Marl (bei Fallschirmabsprung); Lehrer; 19821987 Staatsminister im Auswärtigen Amt, 19871991 Bundesminister für Bildung und Wissenschaft, 19911993 Bundesminister für Wirtschaft; erklärte 2003 nach Auseinandersetzungen über ein von ihm im Bundestagswahlkampf 2002 lanciertes Flugblatt, das einen Antisemitismusstreit auslöste, seinen Parteiaustritt; gegen Möllemann wurde wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung und des Verdachts des Verstoßes gegen das Parteiengesetz ermittelt. Die Todesumstände M. lösten Mutmaßungen über einen Selbstmord aus.
hossenfelder_02.jpg
Wissenschaft

Klimavorhersagen mit dem Quantencomputer?

Jeder, so scheint es, hat eine Wunderlösung zum Klimawandel. Für manche lautet sie Wasserstoff, für andere Kernkraft oder Mikroalgen oder schwimmende Solaranlagen oder Bäume pflanzen. Für sich allein werden die meisten dieser Ideen zur Lösung nicht ausreichen, sie haben aber immerhin das Potenzial, dazu beizutragen. Eine absurde...

Tier, Wald, Gras
Wissenschaft

Im Wald, da sind die Räuber

Wolf, Braunbär, Luchs – die großen Landraubtiere sind zurück in Deutschland. Und mit ihnen kam der Goldschakal, der sich ebenfalls anschickt zu bleiben. von Christian Jung Nachdem sie vielerorts schon fast oder ganz ausgerottet waren, haben Europas große Raubtiere den Kontinent neu erobert. Das belegen Studien von Forschern um...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon