wissen.de
Total votes: 28
  • Send by email
LEXIKON

obligtes Accompagnement

[
-akɔ̃pajəˈ
]
musikalische Form der Begleitung, bei der die Begleitstimmen selbständig geführt sind und auch am motivisch thematischen Geschehen teilnehmen (Gegensatz Generalbass). Das obligate Accompagnement entstand Mitte des 18. Jahrhunderts und ist ein typisches Element des klassischen Wiener Stils.
Total votes: 28
  • Send by email