wissen.de
Total votes: 78
LEXIKON

Open-Door-Politik

[ɔupənˈdɔə-]
Politik der offenen Tür
vom US-amerikanischen Außenminister J. Hay 1899 geprägter Begriff für eine Politik, die allen mit China Handel treibenden Mächten gleiche wirtschaftliche Rechte und freien Zugang zu allen chinesischen Häfen garantierte. Die Open-Door-Politik wurde von den europäischen Großmächten und Japan anerkannt und stand im Gegensatz zur bis dahin befolgten Politik der Abgrenzung von Interessensphären.
Total votes: 78