wissen.de
Total votes: 37
GESUNDHEIT A-Z

Darmperforation

die Entstehung eines Lochs oder eines Risses in der Darmwand. Relativ häufige Ursachen einer Darmperforation sind ein Darmgeschwür, Darmdivertikel, der Durchbruch eines entzündeten Blinddarms oder auch ein Bauchtrauma. Das Ausfließen des Darminhalts in die freie Bauchhöhle führt rasch zu einer Peritonitis. Eine Darmperforation muss so rasch wie möglich operativ verschlossen werden, die Peritonitis wird mit Antibiotika behandelt.
Total votes: 37