wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Piacenza

[
-ˈtʃɛntsa
]
italienische Provinzhauptstadt im Westen der Region Emilia-Romagna, 95 100 Einwohner; romanischer Dom (12./13. Jahrhundert); landwirtschaftliches Handelszentrum, Schuh- und chemische Industrie; Verkehrsknotenpunkt. Das römische Placentia (gegründet 219 v. Chr. als Bollwerk gegen die Gallier) war viel umkämpft; 15451860 war es mit Parma zu einem Herzogtum vereinigt.
Total votes: 11