wissen.de
Total votes: 51
LEXIKON

Qualitạ̈tszirkel

Problemlösungsgruppen
auf Veranlassung der Unternehmensleitung gebildete Teams von Abteilungs- oder Gruppenleitern bzw. Meistern und ihren Mitarbeitern zur Lösung von Problemen, die im Arbeitsbereich auftreten; bestehen aus acht bis zehn Teilnehmern. Zwei für diese Aufgabe als Gruppenmoderatoren entsprechend geschulte Mitglieder übernehmen die Leitung. Qualitätszirkel bieten die Möglichkeit, Unternehmensziele zur Basis zu transportieren. Sie fördern Motivation, Arbeitszufriedenheit, Kommunikation, Arbeitsbedingungen, Qualität, technische Verbesserung und Produktivität. Total Quality Management, Kaizen.
Total votes: 51