wissen.de
Total votes: 167
wissen.de Artikel

Personalmanagement

Es gibt gute Gründe sich von Anfang an Gedanken über ein vorausschauendes Personalmanagement zu machen. Die Unternehmen aller Branchen werden sich weltweit in ihren Angeboten und Leistungen immer ähnlicher. Darum werden Kundenorientierung, Qualitätsmanagement und effektives Wirtschaften gerade für mittelständische Betriebe immer wichtiger. Das geht nur mit den richtigen Mitarbeitern.

Autoritärer Führungsstil ist “out“

Als Chef brauchen Sie ein gutes Händchen, um Ihr Personal fit und leistungsbereit zu halten. Führen heißt, seine Mitarbeiter nicht zu vernachlässigen. Computer und moderne Technologien werden für immer mehr Mitarbeiter zum "Werkzeug" für ihre tägliche Arbeit. Die Zeitspannen, in denen sich diese "Werkzeuge" weiterentwickeln und neue Herausforderungen an ihre Nutzer stellen werden immer kürzer. Nicht jeder Mitarbeiter ist diesen Herausforderungen gewachsen. Da müssen Sie nachhelfen.

Als Chef sind Sie heute auch kein Sklaventreiber mehr. Ihre Mitarbeiter arbeiten nicht mehr, um zu überleben, sondern um zu leben. Die Ansprüche an die Lebensgestaltung sind gestiegen, ebenso wie die Ansprüche an die Aufgabe. Arbeit soll Spaß machen, interessant sein, Möglichkeiten zur Selbstentfaltung bieten. Wer Freude an der Arbeit hat, arbeitet besser. Ein autoritärer Führungsstil, der Mitarbeiter weder fordert noch fördert, ist "out".

Wenn Sie dauerhaft auf dem Markt bestehen wollen, müssen Sie vorsorgen. Unsere Gesellschaft und somit auch die Erwerbstätigen werden immer älter. Der Anteil junger, qualifizierter Mitarbeiter schrumpft. Gerade der Wettbewerb um Fachkräfte wird härter. Um sich weniger vom Arbeitsmarkt abhängig zu machen, ist es sinnvoll, sich den Nachwuchs im eigenen Unternehmen aus- und heranzubilden.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 167